Gitano, unser Zigeuner


* 01.10.2005  + 15.08.2019

Mach´s gut :-(

Du wurdest 2005 in Spanien mit 3 Monaten aus einem Zigeuner Lager herausgeholt und auf der Pflegestelle "Pito" gerufen. 

Euer ganzer Wurf hatte P Namen. Pitis, Pitito etc. Da man am Ende nicht mehr wusste, wer wer war, wurdet ihr alle Umbenannt.

Der Verein FarFromFear hatte dich und deine Geschwister übernommen. Du hießt dann Puma.

So holten wir dich im Februar 2006 zu uns. Du kamst an einem regnerischen Tag im Frankfurter Flughafen an. Ein kleines Häufchen Elend. Gerade mal 4 Monate alt.
Kleiner Zigeuner, Dieb, Rabauke.

Es war schnell klar, das du uns nicht mehr verlassen würdest und aus Puma wurde unser Gitano.


Wo ist nur die Zeit geblieben? Es war doch erst gestern :-(

Dein starker heller Kopf hat uns die ganzen Jahre auf Trab gehalten. Hochintelligent und Umtriebig wolltest du immer Beschäftigung und hast dich nicht mit ein paar kleinen Spielchen abspeisen lassen.


Du warst ein ganz Großer und doch ein Sensibelchen.

Du hast viele bei uns im Haus Kommen und Gehen gesehen.
Nun war es Zeit für dich.
Der Krebs war stärker als wir alle zusammen.

Wir waren alle bei dir und haben dich deinen vorausgegangen Freunden mit viel Liebe übergeben.

Du wirst jetzt die da oben auf Trab halten, aber bei uns wird es nun sehr still sein.

Wir werden dich immer im Herzen tragen.

Bewerte diesen Beitrag:

Kommentare



  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!