Wir haben mit unserem Sanyi (Fly Obsession Apollo) den ersten Greyhound der unter den Corns leidet. Von Ausdremeln, rausschneiden, über nacht in Wodkalösung einweichen bis hin zur lokalen Hautchemo haben wir soweit alles durch.

Aufrufe: 1099
Bewerte diesen Beitrag:

Hier möchte ich mal auf zwei wunderbare Videos aufmerksam machen.

 

Aufrufe: 2430
Bewerte diesen Beitrag:
0

Elektrolyte bei Belastung – Ja oder eher nicht?

Da geht der Hund im Freilauf durch was auch immer getriggert (oder auf der Bahn),  nah an seine Belastungsgrenze und in dem Zusammenhang gehen die Gedanken in die Richtung Überbeanspruchung -> Greyhoundsperre.

Also überlegt man dann ja, was man ihnen zur Vorbeugung der Sperre bzw. bei akuter Behandlung zuführen kann.

Aufrufe: 1926
Bewerte diesen Beitrag:
0

Schon mal jemanden sagen hören, dass man Frischfleisch und Trockenfutter niemals mischen sollte? Sie können (unterschiedliche) Verdauungszeiten oder den pH-Wert des Magens als Gründe dafür anführen, warum es irgendwie schädlich oder gefährlich ist, dies zu tun.

 

Aufrufe: 2108
Bewerte diesen Beitrag:

Hier möchte ich alle Greyhoundhalter bitten an der Gesundheitsumfrage teilzunehmen. Auch Tierschutzgreyhounds!

Es kostet für jeden Hund nur wenige Minuten und es würde aber der Rasse so viel helfen!

 

Aufrufe: 1905
Bewerte diesen Beitrag:
0

Da wir mit unserem Greyhound Rüden Fly Obsession Apollo / Sanyi große Probleme mit den leidigen Corns haben, sind wir nun heute mit einem Versuch aus England gestartet.

Unfortunately our Greyhound has big problems with corns on both front paws. Many treatment attempts have already failed.

Aufrufe: 2345
Bewerte diesen Beitrag:
0

 

Jennifer Ng eine Tierärztin aus den USA die Renngreyhounds besitzt, betreut und Pflegestelle ist

Zum Gewicht beim Greyhound 

Aufrufe: 2430
Bewerte diesen Beitrag:

Greyhounds haben eine Prädisposition für Blutgerinnungsstörungen.
Die meisten Halter sind sich dessen nicht bewusst und unglücklicherweise sind auch viele Tierärzte darüber nicht informiert.

Aufrufe: 6045
Bewerte diesen Beitrag:
0

 

Bitte mal rein schauen, es lohnt sich!
Hier hat sich jemand die Mühe gemacht und die Windhunde mit einer Wärmebildkamera aufgezeichnet. Man sieht deutlich die Bereiche, wo der Windhund am meisten an Wärme verliert und welche Partien JA DURCH entsprechende Kleidung geschützt werden sollte.

Aufrufe: 3418
Bewerte diesen Beitrag:
0

Idiopathische Angst und Scheue bei Greyhounds

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Arbeit in großen Greyhoundpopulation, die für Rennen genutzt werden, ist die Beobachtung der Interaktionen zwischen den Hunden und der Dynamik innerhalb des Rudel.
Greyhounds sind immer schon Rudeltiere gewesen. Nicht nur zu früheren Zeiten, auch bis zum heutigen Tag. Früher wurde mit ihnen in Gruppen gejagt und Coursings veranstaltet, heutzutage laufen sie bei Rennen in Gruppen.

Aufrufe: 3611
Bewerte diesen Beitrag:
0

Trennungsangst bei Greyhounds verstehen

Eine der häufigsten Beschwerden die wir von neuen Greyhoundbesitzern hören ist bekannt unter dem Namen „Trennungsangst“. Das heißt, der Greyhound wird extrem gestresst, wenn der neue Besitzer das Haus verlässt.

Aufrufe: 3602
Bewerte diesen Beitrag:
0

ein weiterer interessanter Text:

"Oft lesen wir auf sozialen Plattformen von Leuten, die Schwierigkeiten damit haben, ihren adoptierten Greyhounds zu verstehen oder mit speziellen Verhalten der „Pensionisten“ Probleme haben. Normalerweise wird sofort geantwortet – Rat kommt von Tiervermittlungsstellen, erfahrenen Adoptierenden und sogar von Tierärzten und Rennbahn-Fachleuten. Eines jedoch wird so gut wie gar nicht angesprochen, etwas essentielles : nämlich dass Renn-Greyhounds nicht dafür gezüchtet wurden, um Pets zu sein."

Aufrufe: 2571
Bewerte diesen Beitrag:
0

Ein toller Text über die vermeintlichen "Couch Potatoes"

"Körperlich inaktive und geistig nicht ausgelastete Greys werden faul – oft aus schierer Langeweile"

Aber lest selber:

Aufrufe: 2783
Bewerte diesen Beitrag:
0

Wichtige Umfrage: Leider haben doch einige Greyhounds Probleme mit den Corns (Dornwarzen) an den Zehen.

Aufrufe: 3207
Bewerte diesen Beitrag:
0

Wenn ich über Muskelkrämpfe schreibe, beziehe ich mich wieder hauptsächlich auf Whippets und Greyhounds, aber natürlich können auch andere Hunderassen betroffen sein.

Aufrufe: 3732
Bewerte diesen Beitrag:
0

Eins der übelsten und hartnäckigsten Probleme vieler Greyhounds: die Dornwarzen. Kurz genannt: CORNS

Aufrufe: 4951
Bewerte diesen Beitrag:
0

Es mag für den Einen oder Anderen ein Dorn im Auge sein, aber ich möchte dieses Video dennoch zeigen. Denn es veranschaulicht, zu was vor allem Galgos fähig sind.

Aufrufe: 3523
Bewerte diesen Beitrag:
0

 

 

Wenn die Temperaturen jetzt auf 0 oder unter 0 gehen und der Boden draußen steinhart und vereist ist, der sollte seinem Hund Gutes tun und ihn in dieser Zeit nicht von der Leine lassen.

 

Aufrufe: 3194
Bewerte diesen Beitrag:
0

Wie einen Muskelfaserriss erkennen und behandeln? Dies ist eine häufige Verletzung bei Rennhunden.

Aufrufe: 9524
Bewerte diesen Beitrag:


in Wissenswertes über Greyhounds

 Greyhoundsperre - Notfallplan

Aufrufe: 3799
Bewerte diesen Beitrag: